Nachrichten - Einsätze

Tierrettung

Tierrettung

LB Losheim

Einsatz Nr. 49/2017

 

Am 20.05.2017 um 20:10 Uhr wurde der Löschbezirk Losheim mit dem Einsatzstichwort „Tier in Notlage“ über Meldeempfänger alarmiert.

Bereits zwei Minuten später konnten die Einsatzkräfte mit RW 1, HLF 20/20 und ELW 1 zur gemeldeten Einsatzstelle in Rissenthal ausrücken.

 

Bei Eintreffen am Einsatzort ergab die Lageerkundung, dass Hund „Hilde“ bei der Mäusejagd auf einem Reiterhof zwischen einen Seecontainer und eine Hauswand geraten war und nun regungslos mit dem Kopf unter dem Container feststeckte.

Durch die 15 Einsatzkräfte des LB Losheim wurden unter dem Container verlegte Verbundsteine entfernt und ein Hohlraum unter dem Container freigegraben. Anschließend wurde der Container mit zwei hydraulischen Winden behutsam angehoben.

Binnen zehn Minuten gelang es so, den eingeklemmten Hund zu befreien und unverletzt seiner Besitzerin zu übergeben. Eine über die integrierte Leitstelle vorsorglich angeforderte Tierärztin musste die Einsatzstelle nicht mehr aufsuchen.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • RW 1
  • HLF 20/20
  • ELW 1


  • pic001
  • pic002
  • pic003
  • pic004

Simple Image Gallery Extended